Obst Milch 

Biogemüse

Wachstum im Biogemüse flacht ab

Der Verzehr von Gemüse ist ein wichtiges Element der gesunden Ernährung. Darum hat Gemüse auch im Biomarkt einen hohen Stellenwert. 

Biogemüse erreichte 2019 laut Nielsen (2020) im Detailhandel einen Umsatz von CHF 192.9 Mio. Dies bedeutet gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung von 4.7% und liegt damit unter dem Wachstum der Vorjahre (2018: 9.1%). Der Marktanteil von Biogemüse erreicht mit 27% Anteil Bio nach den Eiern den zweitgrössten Marktanteil im Detailhandel.

Unter Berücksichtigung der Saisonalität kann die Nachfrage nach Biogemüse in der Schweiz gut bedient werden. Jahre mit hohen Erträgen führen aber tendenziell zu einem Überangebot. Die Produktion sollte nur in Absprache mit Abnehmern erfolgen.

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 06.05.2020

Werbung