Futtermittel auf dem Biobetrieb Das Projekt «Provieh» 

Schweizer Bio-Viehtag

Der 2. Schweizer Bio-Viehtag findet am Donnerstag, 17. September 2020 in Courtételle bei Delémont im Jura statt. Wie schon bei der ersten Durchführung vor zwei Jahren bietet der Anlass ein abwechslungsreiches Programm mit Themenposten, Referaten und diversen Ausstellern. Neu wird neben der Rindviehhaltung auch die Schweinhaltung thematisiert.

Der Bio-Viehtag wird von Bio Suisse, dem FiBL, der Fondation rurale interjurassienne (FRI), Bio Jura sowie der Domaine de Courtemelon organisiert.

Fokusthema: Rindvieh- und Schweinehaltung

Weitere Informationen

Bio-Viehtag (Webseite des Bio-Viehtages)

Bio-Viehtag 2020 (Agenda)

Erfolgreich gestartet - Artikel im Bioaktuell 6|2018 (248.8 KB)

Diverse Artikel zum Bio-Viehtag - Bioaktuell 4|2018 (386.9 KB)

Alles rund ums Rind - Artikel im Bioaktuell 3|2018 (140.9 KB)

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 27.03.2020

Nach oben

Werbung