Bioschweinetagung 2018

Wann

  • Donnerstag, 22. November 2018, 9.00-14.30 anschliessend GV IG BSS

Wo

Frick, AG

Was

Die Bioschweinetagung ist der Treffpunkt für Produzenten und die Branche. Neben aktuellen Themen wie die Marktentwicklung werden produktionstechnische Fragen behandelt. In diesem Jahr widmen wir uns der Raufuttergabe und den betriebseigenen Futterkomponenten in der Fütterung. Als Betriebsbeispiel dürfen wir einen Freilandschweinehaltungsbetrieb kennen lernen und greifen auch das wichtige Thema der Tierbeobachtung auf. Bevor am Nachmittag die IG BSS (Interessensgemeinschaft Bioschweine Schweiz) tagt, begeben wir uns auf den Weg der Richtlinienentwicklung konkret am Beispiel der Fütterung von Bioschweinen. Seien Sie dabei und bestimmen Sie mit!

Programm (623.0 KB)

Auskunft

Barbara Früh, FiBL, siehe Kasten nebenan

Anmeldung

FiBL Kurssekretariat, siehe Kasten " Kurssekretariat"

 

 

Werbung