Biozuckerrüben Workshop 2019

Wann

  • Dienstag 15. Januar 2019, 09.00 – 15.00

Wo

Strickhof, Wülflingen, ZH

Was

Die Nachfrage nach Biozuckerrüben ist gross. Die Anbauflächen in der Schweiz haben 2018 zugenommen, sind aber immer noch auf einem bescheidenen Niveau. Die Produktion von Biozuckerrüben ist sehr anspruchsvoll. Es braucht viel Erfahrung, besonders in der Unkrautregulierung. Am meisten Erfahrungen haben die Produzenten, die schon verschiedene Methoden ausprobiert haben. Nächstes Jahr startet ein Projekt, das den Wissensaustausch unter den Produzenten noch mehr fördern soll und neuen Produzenten den Einstieg in die Bioproduktion erleichtert. Dieser Workshop soll in erster Linie den Erfahrungsaustausch unter den Bioproduzenten fördern und neue Anbaumethoden anregen. Auch die Erfahrungen der Beratung und Forschung wird weitergegeben. Zudem spielt die Erfahrung der Lohnunternehmer eine zentrale Rolle.

Der Workshop findet am Montag 14. Januar 2019 auf Französisch in Delémont statt.

Programm (659.0 KB)

Auskunft

Hansueli Dierauer, FiBL, siehe Kasten rechts nebenan

Anmeldung

FiBL Kurssekretariat, siehe Kasten "Kurssekretariat" nebenan

Werbung