Weidemast von Milchrassen

Aldi Bio Weide Rind, ein Markt für Kälber, die niemand will

Wann

  • Donnerstag, 06. Juni 2019, ab 20.00 Uhr

Wo

Christian Hauser, Wolfbühl 2, 8824 Schönenberg/ZH, Tel. 078 684 10 74

Was

Christian Hauser hört mit Melken auf und stellt um auf Weidemast mit vorwiegend Milchrassen. Ziel ist das anfallende Grünland optimal und zeitsparend zu nutzen, damit der Nebenerwerb gut möglich ist. Diskutiert wird die Weidemast allgemein und im Speziellen mit Milchrassen. Weiter zeigen wir ein gutes Beispiel einer kostengünstigen Laufstallsanierung mit minimalen Kosten. Biomilchbetriebe sind auch angesprochen für einen Zusatzverdienst mit Mastremonten.

Programm (830.6 KB)

Kosten

Keine Kosten, 
gesponsert durch das Projekt Aldi Bio Weide Rind

Auskunft, Kursleitung

Eric Meili, FiBL, siehe Kasten nebenan

Anmeldung

FiBL Kurssekretariat, siehe Kasten "Kurssekretariat" nebenan
 

Werbung