Tagung zum Welternährungstag 2018: «Schweiz – Mercosur: Wie gestalten wir einen gerechten Handel?»

Wann

  • Sa 27. Oktober 2018, 9.30 – 16.00 Uhr

Wo

BFH-HAFL, Zollikofen bei Bern

Was

Viele Menschen hungern. Ihnen fehlt das Geld, um sich genügend und ausgewogen zu ernähren. Kann der Freihandel das ändern? Auch die Schweiz verhandelt derzeit mit den Mercosur-Staaten über ein Freihandelsabkommen. Wird dadurch der Zugang zu Lebensmitteln verbessert und entstehen so Arbeitsplätze? Wer profitiert, wer verliert?

Tagungsprogramm auf www.welternaehrungstag.ch 

Flyer (386.2 KB)

Kosten

Eintritt frei

Auskunft, Anmeldung

Anmeldung bis 24. Oktober an:

Tagung(at)Welternaehrungstag.ch 
www.welternaehrungstag.ch 

Werbung