Workshop Biozuckerrüben

Wann

  • Donnerstag, 9. Januar 2020, 09.00 – 15.00

Wo

Strickhof, Wülflingen ZH

Was

Die Produktion von Zuckerrüben sind sehr anspruchsvoll. Die grösste Herausforderung im Biorübenanbau ist die mechanische Unkrautregulierung. Gelingt diese nicht wie gewünscht, kann das sehr viel Zeit für das Handjäten bedeuten. Die Krankheiten können nur über tolerantere Sorten bekämpft werden. Schädlinge halten sich bisher in Grenzen. 

Im Rahmen des Förderungsprojektes «Biozuckerrüben» wurden dieses Jahr ein paar Praxisversuche angelegt und die Feldkalender aller Produzenten ausgewertet. Die Resultate werden am Workshop kurz präsentiert. Schwerpunkt des Workshops bildet jedoch der Austausch unter den Produzenten und in der ganzen Wertschöpfungskette. 

Der Workshop findet am Freitag 10. Januar 20209 auf Französisch in Delémont statt.

Programm (718.5 KB)

Auskunft, Kursleitung

Hansueli Dierauer, FiBL, siehe Kasten nebenan

Anmeldung

FiBL Kurssekretariat, siehe Kasten nebenan

Werbung