Blühstreifen im Obstbau

Wann

  • Freitag, 05. Juni 2020

Wo

Steinebrunn TG

Was

Die Anlage von Blühstreifen in den Fahrgassen von Obstanlagen trägt massgeblich zur Verbesserung der Ökosystemdienstleistungen bei: Nützlingsförderung, Bestäubung und Bodenfruchtbarkeit. Diskussion der Chancen und Herausforderungen auf einem Praxisbetrieb. Möglichkeiten zur Förderung der Biodiversität.

Auskunft, Kursleitung

Véronique Chevillat; Bea Steinemann, FiBL, siehe Kasten nebenan

Anmeldung

FiBL Kurssekretariat,siehe Kasten nebenan

Werbung