Krähenabwehr mit BirdAlert

Wann

  • Montag, 25. November 2019, 19:30

Wo

Rest. Trauben, Weinfelden

Was

Der Bioackerbauring Ostschweiz und die Bioberatung des BBZ Arenenberg lädt Sie ein, den Vogelschreck BirdAlert kennen zu lernen.
Krähen sind äusserst intelligente und anpassungsfähige Tiere. Krähenschwärme können Biomaisparzellen erheblich schädigen. Wer kein ortstreues Krähenpärchen auf seinen
Parzellen hat, versucht mit verschiedenen Massnahmen die spielfreudigen und gefrässigen Jungtiere zu verwirren. Grosse Ballone, ein feldnahes Auto, Krähenrupf, Böllerschüsse,
tiefe Saat und andere Massnahmen sollen die Krähen vom Frass abhalten. Erwähnte Massnahmen halten die Krähen im Idealfall zwei bis drei Tage vom Frass ab.
Bis anhin gibt es also keine einfache «Patent-Lösung» und manch ein Biomaisproduzent verbrachte deshalb unruhige Nächte.

Auskunft

Daniel Fröhlich, BBZ Arenenberg, +41 (0) 58 345 85 24

Weitere Informationen

Flyer (499.6 KB)

 

 

Werbung