Kurs: Neu im Biozierpflanzenbau?

Wann

  • Mittwoch, 26. August 2020, 9.00 bis 17.00

Wo

Gartenbauschule Hünibach, Chartreusestrasse 7, 3626 Hünibach

Veranstalter

FiBL

Was

An diesem Kurs erhalten sowohl Umstellbetriebe als auch Vollknospebetriebe Informationen zu den Grundlagen, Hintergründen und wichtigsten Eckpunkte des Anbaus von biologischen Zierpflanzen, Stauden und Gemüsejungpflanzen. Unter dem Tagungsschwerpunkt zur biologischen Düngung in möglichst torffreier Produktion zeigen Fachleute aus Beratung, Praxis und Forschung ihre wichtigsten Erkenntnisse und Erfahrungen. Fachlicher Austausch unter den Teilnehmenden vertieft das eigene Wissen. Dieser Kurs richtet sich an Interessierte für eine Umstellung, Neuumsteller, neue Mitarbeiter/innen und an „alte Hasen“ für eine Wiederauffrischung.
Der Kurs wird von Bio Suisse als Pflichtausbildung für Umsteller akzeptiert.

Ausschreibung  (429.8 KB)​​​​​​​

ReferentInnen

Jacques Fuchs, FiBL, Frick
Léa Sommer, Bio Suisse, Basel
Pius Allemann, Inspektor, bioinspecta, Frick
Toni Ruprecht, Andermatt Biocontrol
Thomas Schmutz, Gartenbauschule Hünibach
Christian Mathys, Gartenbauschule Hünibach
Toni Wanner und Beat Bolli, Gartenbauschule Hünibach

Kosten

100 Fr. Kurskosten (50 Fr. für weitere Person desselben Betriebs)
35 Fr. Tagungspauschale (Mittagessen, Kaffee usw., Tagungsraum)

Kursleitung

Kathrin Huber , siehe Kasten nebenan

Auskunft, Anmeldung

FiBL-Kurssekretariat, siehe Kasten nebenan

 

 

Werbung