Low Stress Stockmanship (LSS) Intensivseminar

Wann

  • 08. Mai 2020 - 09.Mai 2020, 9.00 bis 16.30 Uhr

Wo

INFORAMA Rütti, 3052 Zollikofen und Umgebung

Was

"Low Stress Stockmanship“ (LSS) ist eine Methode, um mit Rinderherden (funktioniert auch bei anderen Herdetieren) stressfrei zu arbeiten. Die Methode beruht auf verschiedenen Techniken, welche sich auf das natürliche Verhalten der Tiere beziehen. Mit ein bisschen Übung gelingt es dem Tierhalter alle Arbeiten rund um das Tier tiergerecht und speditiv auszuführen. Die Reduktion von Stress im Stall und auf der Weide bringt mehrfachen Gewinn. Ruhige Tiere bringen bessere Zunahmen, mehr Milch, sind gesünder und haben eine bessere Fleischqualität. 
Die Anwendung der Methode LSS ist vielseitig. Beispiele: Bei Kühen, welche nicht in den Melkroboter gehen wollen oder Weiderinder, welche sich nicht in einen Behandlungsstand treiben lassen. 
Der Kursleiter Philipp Wenz (stockmanship.de) beschäftigt sich vollzeitlich mit dieser Technik und ist in ganz Deutschland auf Mutterkuhbetrieben und Milchviehbetrieben unterwegs.

Kurskosten    

Fr. 340.00; plus Fr. 24.50 für Verpflegung gemäss Tagespauschale am Freitag 

Bemerkungen    

Weitere Informationen zum Thema siehe www.stockmanship.de , und für Übernachtungsmöglichkeiten einige Hinweise.

Werbung