PROVIEH: Eigenremontierungskurs für Bio-Schweinezüchter

Wann

  • Donnerstag, 25. Januar 2018, 09:30 – 15:30 Uhr

Wo

SUISAG, Allmend 8, 6204 Sempach

Was

Dieser Kurs richtet sich an Schweinezüchter, die in die Eigenremontierung einsteigen möchten wie auch an Betriebe, die bereits Erfahrung mit der Eigenremontierung haben.  Neben einem theoretischen Input findet an der Mast- und Schlachtleistungsprüfungsanstalt (MLP) der Suisag eine praktische Übung zur linearen Beschreibung statt. 

Das Programm:

  • Zuchtprogramm und Rassenkunde (Vater-/Mutterlinien, Zuchtwertschätzung, Bio-Index)
  • Erfolgsfaktoren in der Eigenremontierung (Wurfkontrolle, Aufzucht, Selektion, Paarungsplanung)
  • Praktische Übung 1: Lineare Beschreibung und Selektion von Jungsauen (MLP, Sempach)
  • Praktische Übung 2: Welche Sau ist in meinem Bestand geeignet für die Remontierung? Welches ist der passende Eber für die ausgewählte Sau?

Veranstalter

PROVIEH Bio Suisse, SUISAG

Referenten

Sarah Wallmer (SUISAG) Andreas Hofer (SUISAG)

Kosten

Die Hälfte der Kurskosten übernimmt Bio Suisse im Rahmen vom Beratungsangebot PROVIEH. Kosten pro Teilnehmer inkl. Mittagessen: 125 Fr.  

Auskunft

Judith Köller, Bio Suisse, Tel. 061 204 66 39, judith.koeller(at)bio-suisse.ch 

Anmeldung

bis am 4. Januar 2018 an judith.koeller(at)bio-suisse.ch oder telefonisch unter Tel. 061 204 66 39.

Die Anmeldung ist verbindlich. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. 

Werbung