Bioschweinetagung 2019

Wann

  • Donnerstag, 28. November 2019, 9 bis 16 Uhr (inkl. DV der IG BSS)

Wo

Liebegg, Gränichen

Was

Die Bioschweinetagung ist der Treffpunkt für Produzenten und die Branche. Neben der Marktentwicklung werden produktionstechnische Fragen behandelt. „Rund um die Bioschweinehaltung“ lautet das diesjährige Motto. Präsentiert werden ein interessantes Stallbaukonzept und ein Zuchtprojekt sowie die Themen Ferkelkastration und Afrikanische Schweinepest. Im Anschluss an das Tagungsprogramm findet die DV der Interessensgemeinschaft Bioschweine Schweiz (IG BSS) statt. 

Programm (664.2 KB)

Tagungsunterlagen

1. Referat M. Hürner, Bio Suisse (3.0 MB)
2. Referat M. Meier, Landwirt (2.8 MB)
3. Referat E. Graber, Micarna (2.0 MB)
4. Referat A. Jenni, FiBL (1.2 MB)
5. Referat K. Jörger, BLV (736.3 KB)
6. Referat O. Hess, Wiesenschwein AG (5.1 MB)
7. Referat L. Perler, BLV (3.3 MB)
8. Referat SuisSano (1.2 MB)
Beilagen SuisSano, Flyer (972.7 KB), Anmeldeformular (923.0 KB), Tarife (34.0 KB)
Interessensbekundung ROADMAP (124.0 KB)

Auskunft, Kursleitung

Barbara Früh, FiBL, siehe Kasten nebenan

Anmeldung

FiBL Kurssekretariat, siehe Kasten nebenan

Werbung