Aufnahmestopp für neue Produzenten von Bio Weide-Beef

Im Einvernehmen mit Micarna und dem MGB hat der IG BWB-Vorstand entschieden, den Aufnahmestopp für neue BWB-Produzenten zu verlängern und mit Ausnahme des Jura auf alle MG-Regionen zu erweitern.

(30.04.2019) 

Nur in der MG-Region Neuenburg-Freiburg (einschliesslich die Freibergen (JU) und ein Teil des Berner Jura (BE)) dürfen noch BWB Produzenten aufgenommen werden.

Das heisst, dass neue Produzenten durch bio.inspecta lediglich zertifiziert werden können, z.B. um BWB-Remonten zu produzieren. Die Produzenten werden aber nicht auf Labelbase freigeschaltet und es wird ihnen nicht erlaubt, BWB an die Schlachtbank zu liefern. Der IG-Vorstand wird wahrscheinlich eine Warteliste für diese Produzenten führen.
Claude-Alain Gebhard (Präsident IG Bio Weide-Beef)

Kontakt:
IG Bio Weide-Beef / CI Boeuf de Pâturage Bio
Präsident
Claude-Alain Gebhard
Route de Saint-Saphorin 1
1126 Vaux-sur-Morges/VD
079 312 82 67

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung