Bio Suisse sagt Ja zur Initiative

Die eidgenössische Volksinitiative «Grüne Wirtschaft» kommt am 25. September zur Abstimmung. Sie will mit einem neuen Artikel in der Bundesverfassung eine nachhaltige und ressourceneffiziente Wirtschaft schaffen, geschlossene Stoffkreisläufe fördern und dafür sorgen, dass die wirtschaftlichen Tätigkeiten das Potenzial der natürlichen Ressourcen nicht beeinträchtigen. Bio Suisse sagt Ja zur Initiative, weil diese Forderungen mit dem Biolandbau im Einklang stehen.

(08.09.2016) 

Weiterführende Informationen

Download Medienmitteilung Bio Suisse

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung