Biokäseexport nach Deutschland

(16.03.2011) 

Der Verein alpinavera tritt neuerdings selbst als Exporteur auf. Die erste Kleinlieferung ist gestern beim deutschen Biohändler «Berggenuss» in Wehringen eingetroffen. Dabei handelt es sich um Bioberg- und Alpkäse aus verschiedenen Käsereien in Graubünden, Glarus und St. Gallen.

Berggenuss ist eine Handelsfirma für Naturkost aus dem Alpenraum, die den Biofachhandel in Deutschland beliefert.  Sie hat sich u.a. auf den Verkauf von Bio-Bergkäse aus der Schweiz, Österreich und Deutschland spezialisiert. alpinavera wird mit Berggenuss zusammen auf dem Markt auftreten.

Bei der Sortimentszusammenstellung hat alpinavera darauf geachtet, dass es eine ausgewogene Mischung gibt aus raren Käsespezialitäten, hochstehenden Berg- und Alpkäse und qualitativ guten Bergkäse im mittleren Preissegment. Damit erhoffen sich Berggenuss und alpinavera ein möglichst breites Publikum an Käseliebhabern anzusprechen.

Weiterführende Informationen

www.berggenuss.de
www.alpinavera.ch

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung