Blacke als Heilmittel und Pflanzenkohle als Bodenverbesserer

(13.04.2015) 

Der FiBL-Tätigkeitsbericht 2014 dokumentiert die Arbeitsbereiche von FiBL Deutschland, Schweiz und Österreich. Er gibt einen Einblick in abgeschlossene und laufende Projekte.

Zum Beispiel gibt Michael Walkenhorst, Leiter des Projektes «Erfahrungswissen Phytotherapie», Auskunft über seine Arbeit. Er und seine Leute finden dabei Unerwartetes heraus: «Überrascht hat uns, wie verbreitet die Anwendungen mit der Blacke sind, sowohl als Salbe wie auch als Tee.» (Seiten 8 und 9).

Oder auf Seite 3 wird die Wirkung von Biochar (Pflanzenkohle) als Bodenverbesser erläutert. Die Bauern in den Tropen von Südamerika und Afrika setzten früher Biochar als lange wirkendes Bodenverbesserungsmittel ein. Michael Scheifele zeigt mit seinen Versuchen auf, unter welchen Bedingungen Biochar nun auch bei uns zum Einsatz kommen könnte.

Der farbig bebilderte Tätigkeitsbericht umfasst 40 Seiten und kann gratis heruntergeladen oder als gedruckte Version kostenlos und portofrei beim FiBL bezogen werden:

Download und Bestellung:

FiBL-Tägigkeitsbericht 2014 (FiBL-Shop)

Bestellung der Druckversion per E-Mail:

info.suisse(at)fibl.org

RS

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung