Demeter: Antibiotikabehandlung im Euter nur zur Lebensrettung

(11.07.2016) 

Der Verein für biologisch-dynamische Landwirtschaft entscheidet gegen ein generelles Antibiotika-Verbot im Euter. Stattdessen soll eine umfassende Datenerhebung die Grundlage schaffen für weitere Entscheide und es soll die Unterstützung der Bäuerinnen und Bauern verstärkt werden. Ein entscheidender Schritt Richtung Antibiotika-Wahrheit ist dabei neu die Gesamtherden-Beurteilung anstelle der Beurteilung des Einzeltiers.

Ganze Medienmitteilung (78.4 KB)

Weitere Informationen

Tiermedizin (Webseite Demeter)

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung