Engagierte Bioverarbeiter engagieren Handicapierte

(27.03.2009) 

Das ist die Überschrift der Titelgeschichte im nächsten bioaktuell.

Unter Biobauern hat die Beschäftigung handicapierter Menschen eine lange Tradition. Vermehrt werden auch in der Verarbeitung Menschen mit einer geistigen, psychischen oder körperlichen Behinderung eingesetzt. Während die Verarbeitungsbetriebe so ihre soziale Verantwortung wahrnehmen, haben Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, eigene Qualitäten einzubringen, und übernehmen teilweise auch wenig geliebte Hilfsarbeiten.

bioaktuell 3/09 erscheint Anfang April.

zum Inhaltsverzeichnis

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung