Diese Website unterstützt Internet Explorer 11 nicht mehr. Bitte nutzen Sie zur besseren Ansicht und Bedienbarkeit einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome
FiBL
Bio Suisse
Logo
Die Plattform der Schweizer Biobäuerinnen und Biobauern

IG Bio Weide-Beef: Neues Preismodell für 2021

Die Qualität der Bio Weide-Beef-Tiere hat sich verbessert, leider konnte die Nachfrage nicht zu allen Zeiten ausreichend gestillt werden. Trotz eines sehr herausfordernden Marktumfeldes im Biomarkt bleibt die Migros mit einem Marktanteil von fast 57 Prozent Marktführerin bei Biorindfleisch.

(08.12.2020) 

Nach zahlreichen und intensiven Verhandlungssitzungen im Jahr 2020 hat die IG Bio Weide-Beef (BWB) gemeinsam mit der Migros-Gemeinschaft ein neues Preismodell entwickelt und an der Jahressitzung mit der Migros beschlossen.

Das neue Preismodell lässt sich wie folgt zusammenfassen:

  • Als Preisbasis bleibt die Proviande-Preismaske für Rinder und Ochsen bestehen.
  • Die Preismaske der Proviande reduziert die Zuschläge für die Tiere der Fleischigkeitsklassen C (sehr vollfleischig) und H (vollfleischig) um zwanzig Rappen.
  • Der Weidezuschlag beträgt wie bisher Fr. 1.60.
  • Der Biozuschlag wird für alle konformen Tiere neu bei 80 Rappen fixiert.
  • Zuschlag von 15 Rappen, jeweils pro Kilogramm Schlachtgewicht, für alle Tiere der Fleischigkeitsklassen T (mittelfleischig), T+ (mittel- bis vollfleischig), H und C von 270 bis 290 Kilogramm Schlachtgewicht.
  • Verhandlungen zur Preisstützung können einberufen werden bei Proviande-Basispreisen von Fr. 8.80 bzw. BWB-Preisen von Fr. 11.20 pro Kilogramm Schlachtgewicht (T3), oder zur Regulierung bei Preisen von Fr. 9.80 / Fr. 12.20.
  • Das neue Preismodell tritt am 1. Januar 2021 in Kraft.

Insgesamt wird mit dem neuen Preismodell die Wertschöpfung für BWB-Produzenten und -Produzentinnen gesteigert. Die faire Partnerschaft mit der Migros hat eine Stärkung erfahren. Die Absatzzielmengen wurden auf zeitlich gezielt geplante 6500 konforme Schlachtkörper festgelegt.

Produzenten und Produzentinnen, die in die Mast von BWB einsteigen möchten, werden gebeten, sich beim Vorstand der IG Bio Weide-Beef zu melden.

Quelle: Medienmitteilung der IG Bio Weide-Beef vom 25. November 2020
 

Weiterführende Informationen
Richtlinien Bio Weide-Beef (Migros) (Rubrik Bioregelwerk)
Bioweidemast - Unterlagen (Rubrik Weidemast)
Weidemast (ganze Rubrik)

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung