Kurs: Mit Eberfleisch richtig umgehen

(11.02.2009) 

Kagfreiland bietet einen Kurs für Eberfleisch-Kochproben an. Sie lernen als interessierte Spürnase die Substanzen kennen, die für den Ebergeruch verantwortlich sind und bewerten Eberfleisch-Kochproben. Der Kurs richtet sich an alle Interessierte, in erster Linie aber an Produzenten, Metzger, Verarbeitung und Handel.

An der Kursdurchführung beteiligt ist auch ALP (Agroscope Liebefeld-Posieux). Deshalb findet der Kurs in Bern-Liebefeld statt.

Damit der Kurstermin möglichst vielen passt, sind Interessierte gebeten, sich bis am 20. Februar an folgender Terminumfrage zu beteiligen:

www.doodle.com/x6p9g6f8uts6nm7i

Wer sich an der Terminumfrage beteiligt, wird anschliessend per Mail über den Kurstermin ins Bild gesetzt.

Für weitere Kursinformationen:

Denise Marty
KAGfreiland
Engelgasse 12a
9001 St.Gallen
Tel. 071 222 18 18

Für weitere Informationen zur Ebermast:

Dossier Ebermast

Ebermast und Kastration (Website KAGfreiland)

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung