Marcel Heinrich ist neues Mitglied im Bildungsausschuss von Bio Suisse

Im Juli hat die Geschäftsleitung von Bio Suisse Marcel Heinrich aus Filisur GR als neues Mitglied des Bildungsausschusses gewählt. Er tritt als Vertreter des Bündnerlands die Nachfolge von Roger Schneider an.

(02.08.2019) 

Marcel Heinrich führt den vielfältigen Biobetrieb Las Sorts und bildet Lehrlinge aus. Als Instruktor für überbetriebliche Kurse (üK) und Prüfungsexperte kennt er die landwirtschaftliche Berufsbildung sehr gut. Sein Hof ist auch bekannt für den Anbau und die Vermarktung eines grossen Sortimentes an Kartoffeln.

Die Mitglieder des Bildungsausschusses sind somit: Marcel Heinrich, Filisur GR; Martin Graf, Rheinau ZH; Urs Guyer, Bio Suisse Basel; Erik Meier, Strickhof Lindau ZH; Kurt Sigrist, Stalden OW, Niklaus Messerli, Inforama Zollikofen BE; Wendelin Odermatt, Vorstand Bio Suisse, Wolfenschiessen NW; Adrian Von Niederhäusern, LIG Posieux FR; Geri Wiesmann, Oberneunforn TG.

Urs Guyer, Bio Suisse

Weitere Informationen

Bildung im biologischen Landbau

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung