Neues Merkblatt "Kirschenfliege"

(21.05.2008) 

"Kirschenfliege" so lautet der Titel des neuen FiBL-Merkblattes. Auf vier Seiten werden die Erkennungsmerkmale gezeigt, die Biologie beleuchtet und die Bekämpfungsmöglichkeiten erklärt. Das Merkblatt kann gratis abgerufen oder zum Preis von drei Franken am FiBL bezogen werden.

Die Kirschfruchtfliege ist der wichtigste Schädling im Süsskirschenanbau. Unbehandelte Bäume können zu 100 % befallen sein. Der Handel toleriert aber höchstens 2 % Maden. In einem vom Landwirtschaftlichen Zentrum Ebenrain BL unterstützten Forschungsprojekt des FiBL wurden neue Methoden zur Regulierung der Kirschenfliege im Bioanbau erarbeitet, die jetzt kurz vor der Praxiseinführung stehen.

Merkblatt Kirschenfliege (im FiBL-Shop)

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung