«Provieh»-Arbeitskreise – gemeinsam weiterkommen

36 «Provieh»-Arbeitskreise zur Rindvieh-, Schweine- und Kleinwiederkäuerhaltung sorgen aktuell für einen regen Austausch unter über 300 Biobäuerinnen und Biobauern und schaffen Mehrwert für die Betriebe.

(26.09.2019) 

Klar im Vordergrund steht der Erfahrungsaustausch und der Kontakt mit Gleichgesinnten. Die Gruppen treffen sich drei bis sechs Mal pro Jahr auf den Betrieben der Arbeitskreisteilnehmenden und setzen sich vertieft mit den von ihnen gewählten Themen auseinander.

Der gegenseitige Erfahrungsaustausch in einem Arbeitskreis bringt neue Inputs für den eigenen Betrieb. Zudem bieten die Betriebsbesuche Einblick in andere Betriebsstrategien. Damit der Arbeitskreis einen Mehrwert bietet, sind gut strukturierte Treffen mit einem zielgerichteten Austausch, eine Vertrauensbasis unter den Teilnehmenden und Interesse am Erfahrungsaustausch essentiell. Jeder Arbeitskreisteilnehmer setzt sich zudem zu Beginn eigene Ziele, die er mit dem Arbeitskreis erreichen will. Geleitet werden die Arbeitskreise von geschulten Biobäuerinnen und Biobauern und Bioberaterinnen und Bioberatern.

Neue Interessierte sind herzlich willkommen. Einige Arbeitskreise sind noch auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Ab einer Teilnehmerzahl von sechs Personen wird ein neuer Arbeitskreis gegründet.

Bio Suisse sucht weiterhin auch Biobäuerinnen und Biobauern, die Interesse haben, auf Honorarbasis einen Arbeitskreis zu leiten. Grundlage für die Arbeit als Moderator/in ist ein zweitägiger Einführungskurs. Der nächste Kurs findet am 30./31. Oktober 2019 statt (Ort noch offen).

«Provieh» ist ein Beratungsangebot für Biotierhalterinnen und Biotierhalter und umfasst Stallvisiten und Arbeitskreise zu aktuellen Themen der Bionutztierhaltung.

Weiterführnde Informationen

Provieh (Webseite Bio Suisse)
Das Projekt «Provieh» (Rubrik Tierhaltung)

Bio Suisse baut «Provieh» aus und sucht eine/n Koordinator/in

Für den Ausbau des Beratungsprojekts «Provieh» auf die Themen Pflanzenbau, Boden und Soziales sucht Bio Suisse eine/ Koordinator/in mit agronomischer Ausbildung.

Stellenausschreibung (Webseite Bio Suisse)

 

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung