Richtpreis für Knospe-Brotgetreide stabil und attraktiv

(04.07.2013) 

Die Bio Suisse Richtpreisrunde hat sich auf die Richtpreise 2013 für Knospe-Brotgetreide festgelegt. Zum dritten Mal in Folge bleiben die Richtpreise unverändert auf einem attraktiven Niveau. Sie bilden damit die erfreuliche Entwicklung der Nachfrage ab: Schweizer Knospe-Getreide ist gesucht und bietet Ackerbaubetrieben, die sich für die Umstellung auf Biolandbau interessieren, positive Perspektiven.

Vertreter der Produzenten, der Verarbeiter und des Getreidehandels haben sich an der Bio Suisse Richtpreisrunde vom Dienstag, 2. Juli 2013 auf stabile Produzentenrichtpreise für das Erntejahr 2013 geeinigt.

Die Richtpreise (pro 100 kg):

  • Weizen: Fr. 106.-
  • Roggen: Fr. 95.-
  • Dinkel: Fr. 114.-

Die Übernahmebedingungen 2013 für Knospe-Brotgetreide entsprechen den Bestimmungen des Branchenverbandes swiss granum.

Weiterführende Informationen

Brotgetreide (Rubrik Markt)

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung