Diese Website unterstützt Internet Explorer 11 nicht mehr. Bitte nutzen Sie zur besseren Ansicht und Bedienbarkeit einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome
FiBL
Bio Suisse
Logo
Die Plattform der Schweizer Biobäuerinnen und Biobauern

Biosortenlisten 2019 sind da

Die meisten Sortenempfehlungen für den Biolandbau «Biosortenlisten» für das Jahr 2019 sind aktualisiert und stehen zur Verfügung. Alle Sortenlisten können aus dem FiBL-Shop gratis heruntergeladen werden.

(16.01.2019) 

Bei den seit Herbst 2018 erschienenen Sortenlisten ist neu für jede Sorte die Züchtungskategorie angegeben. Das wird in den Richtlinien von Bio Suisse (Teil II, Art. 2.2.2.6) so verlangt. Es werden folgende Kategorien unterschieden:

  • Kat I: Biozüchtung (gemäss Bio Suisse)
  • Kat. II: Gezüchtet für den Biolandbau
  • Kat. III: Konventionell gezüchtet (erlaubt im Bio, ohne weitere Info)
  • Kat. IV: Züchtungsmethode nicht kompatibel mit dem Bioanbau, z.B. Zellfusion bei Kohlarten und Chicoree (CMS)
  • Kat. X: Alte, erhaltenswerte Sorten, Wildherkünfte etc.

Soeben fertiggestellt wurden folgende Sortenlisten:

Seit November/Dezember stehen folgende Sortenlisten zur Verfügung:

Seit Juli steht folgende Sortenliste zur Verfügung:

Weiterführende Informationen

Biosaatgut und Biopflanzgut (Rubrik Pflanzenbau)

RS

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung