FiBL
Bio Suisse
Logo
Die Plattform der Schweizer Biobäuerinnen und Biobauern

Tierverkehrsvignetten 2020 ab sofort online nachbestellen

Knospe-Produzentinnen und -Produzenten sowie Umsteller, welche Vignetten für die Vermarktung ihrer Tiere benötigen, müssen diese ab sofort online nachbestellen. Dafür sind einzig die Tierverkehrsdatenbank-Nummer sowie eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich. Die Tierverkehrsvignetten 2021 werden den Betrieben gegen Ende November automatisch zugestellt.

(20.10.2020) 

Vignettennachbestellungen per E-Mail sind nicht mehr möglich. Der Versand erfolgt innert zweier Arbeitstage per A-Post und ist auf zehn Bögen pro Bestellung beschränkt.

Verantwortung der Nutzerinnen und Nutzer

Es liegt in der Verantwortung der Nutzerinnen und Nutzer, die Angaben auf der Vignette vor dem Aufkleben auf das offizielle Begleitdokument zu verifizieren. Die Angaben müssen der Wahrheit entsprechen.

Für Mutationen und bei Problemen ist das Administrationsteam von Bio Suisse per Telefon oder E-Mail zu kontaktieren unter: Tel. 061 204 66 66 oder bio(at)bio-suisse.ch

Mutationen benötigen einen Arbeitstag, bevor das System sie bei der Online-Vignettenbestellung automatisch übernimmt.

Michèle Hürner, Bio Suisse


Weiterführende Informationen
Vermarktung (Rubrik Markt)
Online-Bestellung (Webseite Bio Suisse)

 

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung