Nährstoffversorgung Unkrautregulierung 

Pflanzenschutz im Biogemüsebau

Eine zentrale Bedeutung im Biogemüsebau hat die Fruchtfolge. Mit einer durchdachten Fruchtfolge kann Krankheiten vorgebeugt und die Bodenfruchtbarkeit erhalten werden. Ein ausreichender Anteil Gründüngungen und Kunstwiesen gehört auch auf dem Gemüsebetrieb zum Erfolgsrezept. Damit die Pflanzen gesund bleiben, muss das Potenzial der vorbeugenden Massnahmen wie die Wahl toleranter oder resistenter Sorten und die Förderung natürlicher Nützlinge bestmöglich genutzt werden.

Werbung