Biolegehennentagung 2020

Wann

  • Mittwoch, 22. Januar 2020

Wo

Agrovet Strickhof, Forum, Lindau, ZH

Was

Am Morgen referiert Frau Ing. Irene Mösenbacher-Molterer von der österreichischen HBLFA Raumberg-Gumpenstein zum Thema Stallhygiene und Luftqualität. In einem praxisorientierten Vortrag wird sie aufzeigen, wie die Luftqualität verbessert und die Ammoniakbelastung im Stall sowie Emissionen gesenkt werden können. 

Anschliessend werden in verschiedenen kurzen Beiträgen die Marktlage, der aktuelle Stand bei der Geschlechtsbestimmung im Ei und bei der Vitamin B2-Versorgung sowie weitere aktuelle Themen rund um die Biolegehennenhaltung vorgestellt und diskutiert. 

Am Nachmittag findet die Generalversammlung der IG Bio-Ei Suisse statt (nur für Mitglieder und weitere interessierte Produzenten). Dort bietet sich die Gelegenheit mit Bio Suisse und IG Bio-Ei Suisse über aktuelle Themen zu diskutieren.

Programm (522.3 KB)

Auskunft, Kursleitung

Veronika Maurer, FiBL , siehe Kasten nebenan

Anmeldung

FiBL Kurssekretariat, siehe Kasten nebenan

Werbung