Biofütterung 2011

(24.11.2010) 

Ein früherer Slogan von Bio Suisse lautete: «Ist die Knospe drauf – ist Bio drin». Auch bei der Fütterung wird das bald vollumfänglich zutreffen. Die Wiederkäuern kriegen schon jetzt zu 100 Prozent Biofutter. Nichtwiederkäuer sind anspruchsvollere Gäste auf dem Biobetrieb. Nicht alles, was ihr Bauch braucht, ist jederzeit in Bioqualität verfügbar. Aber auch sie erhalten heute zu 95 Prozent Biofutter vorgesetzt.

Im soeben aktualisierten Merkblatt steht, wie die Fütterung der Knospe-Tiere ab dem 1. Januar 2011 genau geregelt ist.

Merkblatt Fütterungsrichtlinien 2011 nach Bio Suisse (FiBL-Shop)

Weitere Informationen zum Thema Fütterung finden Sie unter

Tierhaltung (Rubrik auf dieser Webseite)

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung