Petition: Insektensterben aufklären

Forschungsergebnisse aus Deutschland zeigen, dass in den letzten dreissig Jahren mehr als die Hälfte aller Insekten verschwunden sind. Wie stark die Schweiz betroffen ist, weiss man heute noch immer nicht genau. Die Petition «Insektensterben aufklären» fordert deshalb: Die Ursachen und die Tragweite des Insektensterbens in der Schweiz müssen umgehend aufgezeigt werden, damit rasch wirksame Massnahmen folgen können.

(11.10.2018) Die Petition wurde Anfang September von den Naturfreunden Schweiz NFS gemeinsam mit Dark-Sky Switzerland, dem Schweizer Bauernverband SBV sowie dem Dachverband der Schweizer Imkerinnen und Imker Apisuisse lanciert. Bio Suisse unterstützt die Petition, diese kann online unterschrieben werden.

Weiterführende Informationen und unterschreiben (Webseite Insektensterben)

 

 

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung