FiBL
Bio Suisse
Logo
Die Plattform der Schweizer Biobäuerinnen und Biobauern
Organisation Kontakt 

Downloads Bioforschungsforum

NBFF-Tagung 2020

Sechste Nationale Bioforschungstagung vom 4. Dezember 2020 (online)

Flyer Tagung Pflanzengesundheit (284.5 KB)

Präsentierte Poster (4.0 MB)


Die Präsentationen

Session 1: Pflanzenzüchtung

Jean-Laurent Spring, Agroscope
Züchterische Innovation im Dienst eines nachhaltigen Weinbaus (2.1 MB) 

Pierre Hohmann, FiBL
Züchtung von Pflanzen und zugehöriges Mikrobiom (2.3 MB) 
Holobiont-based plant breeding (2.3 MB)

Bruno Studer, ETH Zürich
Fortschrittliche biotaugliche Züchtungsmethoden (3.2 MB) 


Session 2: Funktionelle Biodiversität und Smart-Farming

Henryk Luka, FiBL
Nützlingseinsatz im Kohlanbau (3.3 MB) 

Andreas Lüscher, Agroscope
Unkrautunterdrückung im Futterbau (1.6 MB)

Andreas Keiser, HAFL; Hansueli Dierauer, FiBL
Einsatz von Robotern zur Unkrautregulierung (910.5 KB)

Session 3: Biocontrol Lösungen für den direkten Pflanzenschutz

Barbara Thürig, FiBL
Botanicals als Kupferalternativen (1.4 MB)

Karen Sullam, Agroscope
Strategien für die Bekämpfung von Flugbrand bei Wintergerste (2.7 MB)

Deborah Meier, IBMA Switzerland
Neue Entwicklungen aus der Biocontrol-Industrie (1.5 MB)


Session 4: Ausblick NBFF 2021

Balz Strasser, Bio Suisse
Ausblick NBFF 2021 (226.9 KB)

 

Agenda-Eintrag (Rubrik Aktuell)

Nach oben

NBFF-Tagung 2019

Fünfte Nationale Bioforschungstagung vom 06. Dezember 2019 Agroscope in Liebefeld, Bern

Protokoll der NBFF-Tagung 06.12.2019 (625.6 KB)

Präsentationen der NBFF-Tagung 06.12.2019 (2.4 MB)

NBFF-Tagung 2017

Dritte Nationale Bioforschungstagung vom 24. November 2017 auf der Bioschwand in Münsingen

Protokoll NBFF-Tagung 24.11.2017 (1.3 MB)

Die Präsentationen:

Bedürfniserhebung (1.7 MB)

Strategie Avanti (2.7 MB)

Ertragsunterschiede (888.3 KB)

Migration Verpackung (1.4 MB)

SMART Nachhaltigkeitsbewertung (1.3 MB)

SALCASustain Nachhaltigkeitsbewertung (1,017.9 KB)

RISE Nachhaltigkeitsbewertung (1.1 MB)

Oekobilanz (1.5 MB)

Nach oben

NBFF-Tagung 2016

Bericht und Poster Bioforschungstagung 2016

Bericht in der «Agrarforschung» zur Bioforschungstagung vom 02.12.2016 bei Agroscope in Reckenholz.

Bericht deutsch (223.7 KB)

Exposé en français (194.9 KB)

Alle präsentierten Posters an der Bioforschungstagung vom 02.12.2016.

Posters (7.8 MB)

Nach oben

Bedürfniserhebung 2016

Agroscope und FiBL führten 2016 eine Bedürfniserhebung durch

«Was der Biolandbau braucht – Anliegen an die Forschung sind eingereicht» unter diesem Titel wurden im Bioaktuell 10|2016 die Forschungsfragen zusammengefasst und kommentiert. Hier der Artikel sowie die Zusammenstellung aller 170 Forschungsfragen:

Artikel im Bioaktuell 10|2016 (138.7 KB)

Article dans le Bioactualités 10|2016 (123.2 KB)

Ganze Bedürfniserhebung Agroscope / FiBL 2016 (172.1 KB)

Nach oben

Forschungsbedarf und -angebot

(21.03.2016) Vergleich Forschungsbedarf und -angebot, basierend auf den Themenvorschlägen des Nationalen Bioforschungsforum (NBFF) vom 27. November 2015 am FiBL in Frick.

Bericht (333.1 KB)

NBFF-Tagung 2015

Protokoll des ersten Treffens des Nationalen Bioforschungsforums NBFF vom 27. November 2015 in Frick

Zusammenfassung der Ergebnisse:

  • Worldcafé: Fruchtbarer Austausch zwischen Forschung und Praxis
  • Gruppenarbeiten: Zukünftige Forschungsthemen

Protokoll (1.3 MB) (deutsch)

Procès-verbal (1.3 MB) (en français)

Erstes Treffen des Nationalen Bioforschungsforums am FiBL: Bioforschung und Praxis rücken zusammen

(27.11.2015) Das Nationale Bioforschungsforum (NBFF) soll Forschungsbedürfnisse der Biopraxis erkennen und Schwerpunkte für die Bioforschung setzen. Im NBFF, gemeinsam getragen vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL, dem Dachverband der Schweizer Knospe-Betriebe Bio Suisse und Agroscope, sind rund fünfzig Persönlichkeiten aus der Schweizer Bioforschung und -praxis vertreten. Die erste Zusammenkunft zum Aufbau des Netzwerks Ende November in Frick (AG) war dem Dialog von Forschung und Praxis im Biolandbau gewidmet.

Medienmitteilung (217.8 KB)

Bioreport 2014-2017

Der Bioreport gibt einen Überblick über den Biolandbau relevanten Tätigkeitsfelder von Agroscope und FiBL.

Bioreport 2014-2017 (1.0 MB)

Aperçu de la recherche biologique de 2014 à 2017 (français)
 (1.2 MB)

7. Bioforschungstag am Inforama Rütti (Nov 2012)

Bioforschung wohin?

Wo steht die Schweizer Bioforschung heute? Und welchen Forschungsbedarf hat der Biolandbau in Zukunft? Das Koordinationsgremium „Bioforschung Agroscope-FiBL" hat dazu Mitte November eine Tagung organisiert. Am Inforama Rütti bei Bern gaben Forschende von Agroscope und FiBL einen Überblick über bisher erreichte Forschungsergebnisse.

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 03.12.2020

Werbung