Saatdichte und Erntetermin der Bibernelle Kräutertag 2013: Mit Dampf Saatgut desinfizieren und die Keimfähigkeit verbessern 

Pyrrolizidinalkaloide in Kräutern vermeiden

Die meisten Pyrrolizidinalkaloide sind krebserregend und können Lebertumore verursachen. Das grösste Risiko für die Produzenten sind Unkräuter, hauptsächlich das Kreuzkraut, aber auch Borretsch und Wallwurz, seltener auch Huflattich und Wasserdost.
Das kann man dagegen tun: Die Kulturen sauber halten, verdächtige Unkräuter entfernen.

Weiterführende Informationen

Merkblatt Nr 22/2015 von Agroscope, März 2015 (Webseite von Agroscope)

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 01.07.2015

Werbung