Direktvermarktung Hofverarbeitung 

Absatzmöglichkeiten in der Umstellzeit

Bei allen Umstellungsprodukten besteht selbstverständlich die Möglichkeit, sie direkt ab Hof zu verkaufen. Weitere Informationen unter 
Direktvermarktung (Rubrik Markt)

In jedem Fall muss vor der Umstellung mit dem möglichen Abnehmer der Kontakt gesucht und der Absatz gesichert werden. Kommt kein Liefervertrag zustande, muss die Umstellungsware in die konventionellen Kanäle geliefert werden.

Über den Handel können die nachfolgend aufgeführten Produkte als Umstellungsware abgesetzt werden. Details finden Sie über die Links in der Rubrik Markt.

Pflanzliche Produkte

Futtergetreide (inkl. Körnerleguminosen)

Körnerleguminosen zu Futterzwecken werden zum Knospe-Preis von den Sammelstellen übernommen. Für Futtergetreide (Weizen, Hafer, Triticale) gilt eine eingeschränkte Vermarktung ab Ernte 2018. Details

Mahlweizen
Eine begrenzte Menge an Umstell-Mahlweizen wird von der fenaco GOF übernommen. Ein Abnahmevertrag ist zwingend. Details

Speisekartoffeln
Abnehmer für Speisekartoffeln finden Sie hier. Für Veredelungskartoffeln besteht kein Umstellmarkt.

Gemüse

Zum Teil Vermarktung in der Umstellung möglich. Der Markt ist allerdings zurzeit gesättigt. Alle Abnehmer finden Sie hier.

Kernobst
In starken Erntejahren ist der Markt gesättigt und der Absatz von Umstell-Kernobst ist schwierig. Alle Abnehmer von Umstell-Kernobst finden Sie hier.

Mostobst
Alle Abnehmer von Umstell-Mostobst finden Sie hier.

Steinobst
Steinobst ist gesucht und somit ist ein Absatz von Umstell-Steinobst möglich. Alle Abnehmer von Umstell-Steinobst finden Sie hier.

Beeren
Beeren sind begehrt und ein Absatz von Umstell-Beeren ist möglich. Alle Abnehmer von Umstell-Beeren finden Sie hier.

Wein
Individuell mit den eigenen Vermarktungskanälen abklären.

Tierische Produkte

Jager und Schweine
Umstellbetriebe können nach erfolgreicher erster Zertifizierung ihre Jager an Umstellbetriebe oder an Vollknospe-Betriebe verkaufen. Für Mäster kann eine Schrittweise Umstellung beantragt werden. Die Detailhändler vermarkten kein Schweinefleisch mit dem Umstellungs-Signet. Markt-Informationen finden Sie hier.

Poulets
Micarna und Bell sind an der Zusammenarbeit mit neuen Bio-Geflügelproduzenten interessiert. Auch Umsteller sind willkommen. Abnehmer finden Sie hier.

Mastremonten und Weiderinder
Je nach Programm sind Produzenten gesucht. Mastremonten  können auf Vollknospe-Betriebe verkauft werden: Mastremontenproduktion auf Umstell-Milchviehbetrieben. Weitere Informationen finden Sie hier

Eier
Können teilweise mit der Umstell-Knospe über die Detailhändler vermarket werden. Wenden Sie sich dazu an einen Vermarkter.

Milch
Aktuell ist der Markt mit genügend Milch versorgt, sodass keine Produkte aus Umstellung vermarktet werden.

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 26.07.2018

Werbung