Diese Website unterstützt Internet Explorer 11 nicht mehr. Bitte nutzen Sie zur besseren Ansicht und Bedienbarkeit einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome
FiBL
Bio Suisse
Logo
Die Plattform der Schweizer Biobäuerinnen und Biobauern
Betrieb Haeni Betrieb Wälle 

Betrieb Meuli

Betriebsdaten

RegionMittelbünden, Rheinwald
KatasterzoneBergzone 4
NiederschlägeZirka 1700 mm
ha LN22
Anzahl GVE (Milchvieh+Aufzucht)17
StallRelativ neuer, heller Anbindestall mit zum Teil grosszügigen Abmessungen
Anzahl Nutzungen der Hauptfutterflächen

2

KunstwiesenanteilKein
Konservierung HeuAlles Heu wird belüftet
Konservierung SilageKeine
Energie-GrundfutterMais und Zuckerrübenschnitzel im Winter
FuttervorlageNur Galtkühe werden anders gefüttert
Kraftfuttereinsatz300 - 400 kg pro Kuh und Jahr
WeidesystemUmtriebsweide (Standweide mit verschiedenen Stufen auf der Alp; Portionenweide im Frühjahr und Herbst)
Arbeitszeit Milchvieh (Anzahl AK/25 GVE)2
Beziehung zu den KühenBegeisterter Züchter; sehr zutrauliche, ruhige Tiere
Wohin geht die Milch?Biokäserei Nufenen
Weitere BetriebszweigeMilchziegenzucht (Bündner Strahlenziege)
ZuchtzielLanglebigkeit,gutes Euter, sehr gute Milchgehalte, gute Beine, Milchleistung: 1. Laktation: 4000 – 5000 kg, ab 3. Laktation 6000 – 7000 kg pro Jahr.

Nach oben

Herdendaten

RasseOB
Anzahl Milchkühe18
Ø Anzahl Laktationen6-6.5
Ersatz von Kühen pro Jahr10 %
Anteil behornte Kühe100 %
Anteil Natursprung100 %
Saisonale Abkalbung

Ja

Ø Jahresmilchleistung6000 kg (mit 4.0 % Fett und 3.5 % Eiweiss)
Ø Körpergewicht der Kühe650 kg
Ø kg Milch pro kg Körpergewicht9.2 kg
Ø Grösse der Kühe (Widerristhöhe)138-140 cm
Fundament (Knochen) der KüheMittel, eher grob
Bemuskelung der KüheMittel, eher stark
Ø BCS der laktierenden Kühe3.00
Temperament der KüheRuhig
Ø Zwischenkalbezeit13-15 Monate
Ø Erstkalbealter35 Monate

Nach oben

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 11.05.2010

Werbung