Diese Website unterstützt Internet Explorer 11 nicht mehr. Bitte nutzen Sie zur besseren Ansicht und Bedienbarkeit einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome
FiBL
Bio Suisse
Logo
Die Plattform der Schweizer Biobäuerinnen und Biobauern
Mastschweine 

100%-Biofütterung – Projekt Bioschwein 100.0

Die Einführung einer 100%-Biofütterung bei Schweinen wird seit langem diskutiert und wurde bereits mehrfach verschoben. Mit dem Projekt Bioschwein 100.0 wurde untersucht, wie sich eine 100%-Biofütterung auswirkt.

Im Fokus standen die Leistung und Fettqualität bei Mastschweinen, die Verarbeitung, die Produktqualität sowie die sensorische Akzeptanz bei Konsumentinnen und Konsumenten. Auch Genotyp-Futter-Interaktionen wurden untersucht, so dass im Projekt die Prozesskette für Schweinefleisch vollständig unter die Lupe genommen werden konnte. Das Projekt wurde vom FiBL zusammen mit Agroscope, Suisag und HAFL von März 2017 bis November 2020 durchgeführt.

Auf den folgenden Seiten werden alle Projektergebnisse der durchgeführten Versuche (Module) im Detail dargestellt.

Dank

Im Namen des Projektteams dankt das FiBL den Praxisbetrieben für ihr Interesse und die Teilnahme an den Versuchen sowie Bio Suisse und dem Bundesamt für Landwirtschaft BLW für die finanzielle Unterstützung des Projektes.

 

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 19.01.2021

Nach oben

Werbung