Sortenempfehlungen für den Bio-Niederstammobstanbau Tafelzwetschgensorten: Eignung für den Bioanbau 

Tafelkirschensorten: Eignung für den Bioanbau unter Witterungsschutz

Die Hauptkirschensorten Merchant, Kordia, Regina und Burlat eignen sich sehr gut für den Bioanbau. Das kann aufgrund langjähriger Erfahrungen auf Biobetrieben und Ergebnissen aus Anbauversuchen unter Witterungsschutz gesagt werden. Der momentane Anteil dieser Sorten am Biosortiment beträgt hohe 75 Prozent. Von den Ergänzungssorten zeigten sich bislang im Praxisanbau Giorgia und Coralise als sehr robust. Die Erfahrungen über die Bioeignung von weiteren mehr als 25 Sorten werden seit vier Jahren im Sorten-, Unterlagen- und Düngungsversuch am FiBL in Frick gesammelt.

Sortenliste Kirschen (für den Bioanbau geeignete Sorten unter Witterungsschutz; FiBL-Shop)

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 16.04.2019

Nach oben

Werbung