Neues Biorebbaubulletin erschienen

Das Bulletin informiert über mögliche Massnahmen gegen die Trockenheit sowie über den Entwicklungsstand und die Bekämpfungsmöglichkeiten der aktuell wichtigsten Krankheiten und Schädlinge.

(06.08.2018)
Sie finden das Biorebbaubulletin unter

Biorebbaubulletin (Rubrik Obstbau)

oder auch über die Seite

Bioweinbau

Das Biorebbaubulletin (wie auch alle Obstbulletins) können kostenlos abonniert werden: E-Mail an stefanie.leu(at)fibl.org mit Angabe der gewünschten Bulletins. Die Abonnenten erhalten die Bulletins laufend per E-Mail zugeschickt, sobald sie herauskommen.

Alle Bulletins (Seite Obstbau)

RS

 

 

Hinweis: Dies ist eine tagesaktuelle Meldung. Sie wird nicht aktualisiert.

Werbung