Preistendenzen 

Richtpreise

Rückbehalt auf Inland-Futtergetreide

Auf sämtlichen Inland-Futtergetreide wird ein einmaliger Rückbehalt (nur 2018) von CHF 1.00/dt als Sanierungsbeitrag der zweckgebundenen Mitteln für die Förderung von Körnerleguminosen vom Richtpreis abgezogen. Der Rückbehalt wird von den Sammelstellen eingezogen bzw. vom Richtpreis in Abzug gebracht (Beispiel: Richtpreis Futterweizen CHF 87.00/dt minus CHF 1.00/dt Rückbehalt = Produzentenpreis CHF 86.00/dt).

Richtpreise

KulturJahrRichtpreis CHF/dtErgänzende Informationen
BrotgetreideReglemente und Übernahmebedingungen
Mahlweizen2018106.00
Roggen 201895.00
Dinkel2018110.00
FuttergetreideReglemente und Übernahmebedingungen
Gerste201880.00
Hafer201864.00
Triticale201881.00
Futterweizen201887.00
Körnermais201887.00
Eiweisserbsen201888.00
Ackerbohnen201878.00
Lupinen201889.00plus 20.- Förderbeitrag
Soja2018100.00plus 20.- Förderbeitrag
Oelsaaten
Sonnenblumen*140.00*Marktpreise
Raps*190.00*Marktpreise
Soja*220.00*Marktpreise
KartoffelnÜbernahmebedingungen
festkochend201889.70
mehligkochend201888.30
Veredelungskartoffeln201872.25Agria Industrie, weitere Sorten hier
FrühkartoffelnJuni bis August: hier
Zuckerrüben
Basispreis2018124.00/t
Prämie Bio201830.00/t

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 06.11.2018

Werbung